A   A   A
theatergildenast

index   werke_spielwerk_bis6   texte   portraits
strich
werke_spielwerk_bis6   werke_kraftwerk   werke_netzwerk   werke_teamwerk   werke_sakralwerk   werke_orchesterwerk   werke_werkstatt   werke_mehrwerk  

ini_werke_spielwerk.jpg

Spielwerk bis 6
Spielwerk ab 6




 

Viel Glück

Theater mit den eigenen Kindern



Alma, selbst schon erfolgreiche Ballett-Elevin, regte an aus ihren Geschichten mehr zu machen. Kein Problem für Rolf Gildenast, Multitalent und Solotänzer, der sich auf dem Gebiet Kindertheater bestens auskennt.

Am Anfang der Reise stand der normale Alltag : Papa will in der Zeitung lesen, die Kinder wollen spielen. Mit vielen Tricks und fröhlichen Liedern können sie ihn schließlich doch überzeugen, dass das Glück irgendwo im Märchenland liegt.

Der Mix aus Tanz, Gesang, Text und Lyrik kam gut an, vor allem bei den kleinen Zuschauern, für die das Stück geschrieben wurde. Der Charme ergab sich aus der Bodenhaftung : Zwischen den bunten Fantasiewelten schimmerte immer das Alltäg- liche durch, die kleinen Problemchen, die das gelegentliche Wieder-Kindsein so nötig machen. Heimlicher Höhepunkt war der anmutige Pas-de-deux zwischen Vater und Tochter. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

(WAZ Gelsenkirchen vom 23.10.2001)
Nach oben © theatergildenast Impressum